Bis hierher

  • *1966. Nach dem Abitur im oberschwäbischen Bad Saulgau ein halbes Jahr in München ( für einen internationalen Vielseitigkeitsreiter Pferde trainiert…)
  • Ab Oktober 1985 Studium in Tübingen: Empirische Kulturwissenschaften, Kunstgeschichte, Germanistik.
  • 1986 Praktikum beim Kulturamt Friedrichshafen, danach dort Jobs beim  „Bodenseefestival“ und beim „Kulturufer“.
  • Seit 1987 Freie Mitarbeiterin beim SWF-Fernsehen. Erste Fernsehbeiträge produziert…
  • Ab 1988 auch beim SWF-Hörfunk in Tübingen. Manchmal mehr gearbeitet als studiert…
  • 1992 Examen Magister Artium. Summa cum laude.
  • 1995 Volontariat beim SWF Baden-Baden,
  • 1996  Fernseh- Korrespondentin für den Raum Bodensee-Oberschwaben.
  • Ab 1997 parallel Fernsehmoderation: Baden-Württemberg aktuell, Live-Übertragungen von Fasnacht und anderen Großveranstaltungen.
  • Seit 1998 Moderation von ARD-Buffet. Täglich live im Ersten.Moderatorin für ARD und SWR in verschiedenen Formaten:Galas, Events aus Kultur, Gesellschaft und Sport (u.a. Landespresseball, 33-Stunden-Live aus der Eiger-Nordwand, Woche der christlich-jüdischen Brüderlichkeit, Olympiabewerbung von Stuttgart …)Daneben moderiere ich als freie Journalistin Veranstaltungen unterschiedlichster Art:

    German Leadership Award / Podiumsdiskussion für den ökumenischen Kirchentag  in der Berliner Deutschlandhalle / Festakte / Charity-Veranstaltungen (u.a. für „Lebenshilfe“ / Christiane Herzog-Stiftung /Internationale Woche Asyl) …

  • Verheiratet mit Michael Wirbitzky, zwei Söhne (*2001 und *2004).
  • Lebe mit meiner Familie in Baden-Baden.
  • Engagiere mich für die Bürgerbewegung #pulseofeurope. Koordiniere und organisiere die Aktivitäten für Baden-Baden.